Samstag, 19. April 2014

Keramikmarkt in La Bisbal

oder ...

Kopfloser Engel


Karfreitag in Spanien und weit und breit ist nichts von einem stillen Freitag, Kummer, Trauer oder einer einem Fasten- bzw. Abstinenztag zu spüren. Viele Geschäfte sind geöffnet, man trifft sich mit der Familie, genießt die Sonne und feiert einen ansonsten freien Arbeitstag.

Wir sind unterwegs nach La Bisbal d’Empordà, einer Stadt in Katalonien mit einer wunderschönen Altstadt und vielen alten Keramikwerkstätten. Dort findet in diesem Jahr an Karfreitag und Karsamstag entlang des ausgetrocknetem Flussbetts des Daró ein Keramikmarkt statt.


Neben traditionell spanischen Keramikgegenständen finden sich auch einige Stände von Keramikkünstlern, die neue Wege gehen oder Keramik mit anderen Werkstoffen verbinden.

Ein Stand hatte es mir dann besonders angetan und ich freue mich, dass Jose Davila mir dann erlaubte seine ausgestellten Objekte zu fotografieren und die Fotos veröffentlichen zu dürfen.
Er verbindet feine Keramik mit Metallblechen, Drähten und Blechdosen zu teilweise skurrilen Objekten.

Da "fliegen" Engel ohne Flügel mit zu Schalen ausgebauten Heiligenscheinen.


Gleich daneben breiten kopflose Dosenengel ihre Flügel aus.




Aber Jose Davila kann auch ganz Bodenständiges filigran aus festem und flexiblem Material zaubern, ...


 ... fast so schön wie die Natur nebenan:



Und dann um die Ecke der Nebenschauplatz mit bildnerischem Kontastprogramm:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen