Montag, 4. November 2013

Impressionen von der Costa Brava

oder ...

Flucht aus meiner Baustelle


Nach drei Wochen ohne Badezimmer boten mir die Herbstferien in Baden-Württemberg die Chance: Raus aus den ersten trüben Herbstagen, weg aus Staub und Dreck und hin zu meiner Freundin an Spaniens Costa Brava.
Auch wenn dort die Saison zuende ist und es den Anschein hat, dass alle Restaurants geschlossen werden und auch die Fußwege hochgeklappt, die Sonne scheint weiter. Gerade im Herbst und im Frühjahr zeigt die Gegend so richtig ihre Schönheit - Costa Brava - wilde Küste.

Am Strand von Platja de Pals






Im Garten meiner Freundin




Am Strand von Kastell





Spaziergang durch Torroella Palamos




Nebenbei feierte ich meinen 55. Geburtstag, in der Sonne! Letztes Jahr, 2012, hatten wir in Deutschland schon den ersten Schnee an diesem Tag!!!


Und damit ich meine Katerchen nicht vermisse kuschelte sich Katzendame Mona unter meine Bettdecke.

Die Tage hatten mir gut getan! Erholt und mit neuer Kraft konnte ich mich den Tatsachen stellen, die in meiner Baustelle zuhause vor alle NICHT passiert sind. Ich werde darüber berichten!