Donnerstag, 27. Dezember 2012

Life in five seconds

oder ...

Kürzer geht es nicht!


Na wer steckt hinter dieser Kurzgeschichte?

Per Zufall, wie üblich, fand ich diese Grafik auf dem Blog Creative Inspiration, der seinerseits auf die Homepage von H-57 verwies. Matteo Civaschi und Gianmarco, haben es sich zum Ziel gemacht, Grafiken so aufzubauen, dass Orte, Namen und Situation innerhalb von fünf Minuten erkannt werden. Die Ergebnisse füllen sogar ein ganzes Buch.

Ich glaube, das Buch muss ich haben und, wie ich gerade sehe, Amazon hat es (natürlich).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen