Mittwoch, 14. November 2012

More to love #3

seit Wochen verfolge ich die Entwicklung einer neuartigen Tasse, die mir richtig gut gefällt ...


The Floating Mug

Die Homepage ist zwar immer noch im Aufbau, aber auf Facebook ist die Floating Mug Company sehr aktiv. Inzwischen sieht es so aus, dass es diese Tasse wirklich einmal zum Kaufen gibt. Zumindest wird nun das Frühjahr 2013 in Aussicht gestellt.


Und dann lohnt es sich meines Erachtens mal wieder netten Schnickschnack aus Korea anzuschauen. Das letzte Mal hatte ich im Februar und März 2012 über connect design berichtet. Seit ich letztes Weihnachten einige Weihnachtsgeschenke dort bestellt hatte bekomme ich von denen regelmäßig einen Newsletter zugeschickt. So auch jetzt wieder. Es weihnachtet sehr.

Dieses Mal bieten sie eine nette Weihnachts-, Neujahrsidee an - einen Jahreskalender als Bäumchen:



Genial finde ich zudem die "finger-it sticky notes".




Ich sagte ja vorab, es ist netter Schnickschnack. Doch inzwischen bereue ich es mir im März nicht selbst die kleinen Salz- und Pfefferstreuer geschenkt zu haben, die ich hier vorgestellt habe, denn die gibt es leider nicht mehr. Tja, so ist es halt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen