Montag, 26. Dezember 2011

Barbarazweige

Ich dachte schon, das wird nichts mit dem Glück für das neue Jahr. An den Kirschzweigen, die ich am 4. Dezember geschnitten hatte veränderte sich gar nichts. Doch gestern meinte ich einen Hauch grün an den Knospen zu erkennen. Jetzt, heute abend, wird es richtig deutlich - die Knospen stehen kurz vor dem Aufbrechen!



  

Morgen sieht man hoffentlich mehr! Und noch ist Weihnachtszeit und die Chancen stehen gut für eine blühende Prognose zum neuen Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen